Idee zum Bewegungscamp

Ich darf mich vorstellen: Steven Graves
Bewegungscamp Organisator

Meine Vision des Bewegungscamps verbindet die faszinierende Kulisse Thailands mit einem Sportevent, dass es so in dieser Form in deutscher Sprache noch nicht gegeben hat. 

Das Bewegungscamp richtet sich vor allem an ambitionierte Trainer, die ihr Wissen und Können auf das nächste Level heben möchten als auch an Fitness Fans, die einfach mit den besten Leuten der Branche abwechslungsreich und in traumhafter Umgebung trainieren und lernen möchten.

Für das Training und die Unterrichtseinheiten habe ich für das Bewegungscamp 2.0 fünf meiner kompetentesten Kollegen aus ganz Deutschland und Österreich mit ins Boot holen können und ich kann garantieren: Das Wissen, was die fünf und auch ich in den 7 Tagen Bewegungscamp preisgeben werden, ist buchstäblich GOLD wert.

Nirgendwo sonst wirst Du soviel geballtes Know-How in so einem intensiven Setting erfahren.
Nirgendwo sonst wirst Du Dich in einer motivierten Gruppe Gleichgesinnter zu einem besseren Trainer in so kurzer Zeit weiterentwickeln.

Das Bewegungscamp weist zwar starken Fortbildungscharakter auf, die praktische Trainingsanwendung wird aber bestimmt nicht zu kurz kommen... wir werden auf kollegial-freundschaftliche Gruppendynamik bauen und es wird sich für Dich wie Urlaub und Training mit Freunden anfühlen, anstatt wie anonymes Schwitzen mit "irgendwelchen" Leuten.

Noch ein wichtiger Hinweis: Falls es Dir zeitlich möglich ist, hänge einfach noch eine oder zwei Wochen in Thailand hinten dran. Die Woche wird sehr intensiv werden und ein paar Tage Thailand Urlaub sind die perfekte Ergänzung zum Bewegungscamp. Für Fragen dazu stehe ich gern zur Verfügung.

 

Wir sehen uns auf Koh Samui...

Impressum          Datenschutzerklärung          Kontakt: info@bewegungscamp.de

Mobil: +49 (0)178 14 101 14